Das Schwarze Auge - Online
Info

6 Mitglieder online
36 Gäste online

0 User im IRC
Pforte:
Benutzername:
Passwort:
Autologin:
- Anmelden
- Passwort vergessen

DSA - Charakterbogen

 
Name: Aleksander  
Rasse: Streuner
Geschlecht: m
Gruppe: keine
Akademie:
 
 
Größe: 173 Haarfarbe: schwarz
Gewicht: 76 Augenfarbe: grün
Alter: 23 Geb. Datum: 17. Phex
Herkunft: unbekannt Stufe: 0
 
Hintergrundgeschichte:
Aussehen

Aleksander ist ein hoch gewachsener Mensch, mit einem für sein Alter noch etwas schwächlich wirkenden Körper.
Sein Gesicht ist umschlossen von langem schwarzen, strähnigem Haar, welches ihm meist eher unkontrolliert auf den Schultern liegt. Doch macht ihm das keine großen Sorgen, da sein Sinn für Äußerlichkeiten, zumindest an sich selbst, nicht sehr weit entwickelt ist. Ausserdem verleiht es dem schmalen Gesicht einen gewissen Charm.
Die Gesichtspartien selbst sind eher kantig und schmal. Sowohl die Lippen als auch die Augen sind nicht sehr groß.
Jedoch unterscheiden sich die Augen durch ihre Mandelform stark von den Lippen.
An seinem Körper trägt Aleksander meist ein schlichtes, weißes Hemd und darüber eine dünne grüne Jacke.
Die Beine sind geschlungen in eine weite schwarze Hose, an deren Gürtel ein Kurzschwert und ein Dolch befestigt sind.

Vergangenheit

Aleksander ist aufgewachsen in einer großen Handelsstadt, i neiner reichen Familie. Doch hatten seine Eltern nie Zeit für ihn, weshalb er in eine Gruppierung rutschte, welche ihm Schutz bot und Freunde...zumindest glaubte er das.
Diese Gruppe bildete Aleksander zu einem Dieb aus, welcher bei seiner Jagd nach Schätzen auch vor dem Opfer zu töten nicht zurückschreckte.

Doch geschah es eines Tages, dass seine, sogenannten Freunde Aleksanders Familie auslöschten, da es für einen wichtigen Akt in ihren Plänen wichtig war.

Als Aleksander dies erfuhr verließ er die Gruppe. Zwar fühlte er sich von seinen Eltern immer ungeliebt und sah keine große Verbindung zu ihnen. Doch wollte er nicht akzeptieren das jemand anders als er
über ihr Leben entscheiden darf.

Gegenwart

Heute verdient Aleksander sein Gold zwar immernoch mit Diebstahl,. Jedoch mit dem Versuch dabei niemanden zu Schaden kommen zu lassen und nie mehr als er zum Leben braucht.

Ausserdem verweilt er nie lange an einem Ort, da die Organisation ihn nun jagd. Zu viele Geheimnisse wusste er über sie. Also muss er fliehen. Er ist einfach nciht stark genug alle zu bekämpfen
Vote for us Vote for us Vote for us
Spenden über PayPal
DAS SCHWARZE AUGE, AVENTURIEN und DERE sind eingetragene Marken der Ulisses Medien und Spiel Distribution GmbH oder deren Partner. Ohne vorherige schriftliche Genehmigung von Ulisses Medien und Spiel Distribution GmbH sind Sie nicht befugt, Ulisses-Spiele-Markenzeichen oder -Namen in gleich welcher Weise zu verwenden.
Bei Fragen zu dieser Website wenden Sie sich bitte an den Support.